Corona-Regeln

Ab dem 08.03.2021 ist ein Büchereibesuch für Personen eines Hausstandes mit vorheriger Terminabsprache möglich. Weiterhin können vorbestellte Medien in einer Tasche an der Eingangstüre der Bücherei abgeholt werden.

 

Dieses Angebot bieten wir Ihnen ab dem 08.03.2021:

  • Alle aktiven Leser*innen können die Onleihe sowie die Angebote vor Ort uneingeschränkt nutzen.
  • Die Nutzergebühren für das gesamte Jahr 2021 können kontaktfrei ab dem 11.01.2021 an der Büchereitüre entrichtet werden, soweit Sie die Bücherei weiterhin nutzen möchten.
  • Fällige Medienrückgaben werden bis zum 26.03. verlängert. An der Büchereitüre steht für Rückgaben eine Medienrückgabekiste bereit.
  • Mahngebühren werden bis zum 26.03.2021 ausgesetzt. Danach fallen wieder pro Medium und Woche ein Euro Mahngebühren an.
  • Medien können zur Abholung vorbestellt werden:
    • Suchen Sie sich über den BVS entleihbare Titel aus und setzen Sie den Vermerk "Vorbestellen"
    • oder Sie schreiben uns eine Mail mit Ihren Medienwünschen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)
    • oder Sie bestellen donnerstags von 15 - 17 Uhr telefonisch eine Medientasche (02691-9326236)
    • oder Sie schreiben uns Ihren Namen und die Medienwünsche auf und werfen die Bestellung in unseren Briefkasten ein.
    • Übrigens: wir verleihen auch E-Book-Reader, falls Sie die Onleihe testen möchten!
  • Sie möchten sich als neue Nutzer*in registrieren?
    • Auf Grund der besonderen Situation ist eine Anmeldung per Mail möglich. Bitte teilen Sie uns dafür folgende Informationen mit
      • Name, Vorname
      • vollständige Adresse
      • Telefonnummer
      • E-Mail-Adresse
      • Geburtsdatum
      • Zustimmung zur Speicherung Ihrer Daten für die Büchereinutzung

Wöchentlich nehmen wir Neuanmeldungen entgegen und informieren per Mail über Ihre Zugangsdaten zur Onleihe.

Alternativ können Sie auch einen Termin buchen. Unsere Nutzungs- und Gebührenordnung können Sie hier einsehen. Das Anmeldeformular finden Sie hier.

 

Sonstige Angebote Ihrer Bücherei mit Blick auf Corona

  • Logo eKidz Wenn Schule und Kindergartenbetreuung in Pandemiezeiten fehlen, fällt besonders den kleineren Kindern das Lernen schwer: Genau hier will die neue Lese-Lern-App "eKidz" helfen. Informieren Sie sich über unsere Webseite oder mit Klick auf das Logo.

 

  • Kostenlose App- und Webangebote
    • Die derzeitige Situation ist für viele schwierig. Besonders Eltern mit Kindern oder in Quarantäne befindliche Menschen stehen vor einer großen Herausforderung. Bibliotheken haben daher in einer gemeinsamen Aktion zahlreiche Angebote für Sie zusammengestellt, die Sie Kostenfrei (teils als App, meist aber im Internet) nutzen können. Eine Übersicht dieser Angebote haben wir für Sie auf unserer Seite "Tipps für Zuhause" zusammengestellt. Diese Seite wird laufend ergänzt, schauen Sie einfach hin und wieder einmal rein!