Corona-Schließung der Stadtbücherei

Laut der Auslegungshilfe des Landes RLP müssen Bibliotheken/Büchereien vom 16.12.2020 bis zum 10.01.2021 schließen. Ab dem 11.01.2021 bietet die Bücherei einen Abholdienst an - vorbestellte Medien können donnerstags von 15 - 17 Uhr kontaktfrei an der Büchereitüre abgeholt werden. Unsere Angebote und Regelungen während der Schließzeit können Sie hier einsehen.

 

Reguläre Öffnungszeiten und Kontakt

Unsere Öffnungszeiten und Kontaktdaten finden Sie hier aufgelistet.

 

Unsere Angebote

Hier finden Sie unsere "normalen" Medien (die Bücher, CDs und DVDs, Tonies in unseren Regalen) plus die digitalen Medien der Onleihe. Über diese Seite können Sie uns auch mit uns Kontakt aufnehmen, Ihre Medien verlängern lassen, Ihre Ausleihen verwalten, ein persönliches Kennwort einrichten und vieles mehr.

 

 

Unter diesem Link finden sie unsere digitalen Angebote des Onleihe Verbundes Rheinland Pfalz. Diese Medien (e-Books, Hörbücher, Musik und Videos, Zeitschriften und Zeitungen, e-Learnings) stehen Ihnen an 365 Tagen rund um die Uhr zur Verfügung.

Hier geht's zum neuen Werbeclip zur Onleihe des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz auf YouTube.

 

  • NEU ab Januar 2021: eKidz

Wenn Schule und Kindergartenbetreuung in Pandemiezeiten fehlen, fällt besonders den kleineren Kindern das Lernen schwer: Genau hier will die neue Lese-Lern-App "eKidz" helfen.

Die Bibliotheken im Onleihe Verbund "Onleihe Rheinland-Pfalz" - also auch die Stadtbücherei Adenau - halten ab sofort ein digitales Angebot zur Sprach- und Leseförderung für Mädchen und Jungen zwischen fünf und zehn Jahren bereit. Nutzerinnen und Nutzer mit gültigem Bibliotheksausweis der "Onleihe Rheinland-Pfalz" haben kostenfreien Zugang zur werbefreien App eKidz.eu.

Die App unterstützt Kinder spielerisch und intuitiv beim Spracherwerb und verbessert ihre Lese- und Sprachfähigkeit. Deshalb eignet sich der Einsatz von "eKidz" auch zum Lernen von Deutsch als Fremdsprache. Verfügbar sind auch Te Dabei sind die Geschichten und Sachtexte der App in zwölf Lesestufen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades kindgerecht zugeschnitten. Geboten werden animierte Illustrationen, eine Vorlesefunktion im Karaoke-Format, eine Aufnahmefunktion sowie Quizfragen zur Überprüfung des Leseverstehens.xte in den Sprachen Englisch und Spanisch.  Alle Texte wurden von professionellen Sprecherinnen und Sprechern eingelesen, basieren auf lehrplanrelevanten Inhalten und bilden den empfohlenen Grundwortschatz ab. Die App wurde von Sprachtherapeutinnen und Sprachtherapeuten sowie von Kinderbuchschreibern und Autorinnen in Zusammenarbeit mit der "Stiftung Lesen" entwickelt.So geht's: Die eKidz-App im Google Play Store oder im Apple Store herunterladen, die Heimatbibliothek auswählen und mit Nummer und Passwort des Bibliotheksausweises beziehungsweise des Onleihe-Ausweises anmelden. Nach der erfolgreichen Anmeldung kann eKidz für bis zu zwei Kinder parallel für 14 Tage kostenlos genutzt werden. Nach Ablauf der Leihfrist wird man automatisch ausgeloggt. Danach ist es möglich, sich erneut anzumelden oder sich vormerken zu lassen. Der Leseverlauf bleibt dabei erhalten. Weitere Informationen unter: www.ekidz.eu oder in der Stadtbücherei Adenau.

Anmeldung zu eKidz:

  1. ganz unten erst "Anmelden mit Konto einer Bibliothek" auswählen
  2. im Suchfeld oben nach dem Ort oder Namen suchen
  3. Bibliothek auswählen
  4. Lesernummer und Passwort des Bibliotheksausweises eingeben (identisch mit den Zugangsdaten zur Onleihe)

Bei Rückfragen oder Anmeldeproblemen melden Sie sich bitte bei uns.

 

  •  Fernleihe

Nicht fündig geworden? Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung, wir versuchen über die Fernleihe das gewünschte Buch für Sie zu beschaffen, Unkostenbeitrag pro Buch 2,50 Euro.

 

Sie möchten gerne durch den Bestand der öffentlichen Bibliotheken in Rheinland-Pfalz stöbern? Nutzen Sie dafür den gemeinsamen Bibliothekskatalog.

 

Unsere Aktionen

  • Lesungen/Aktionen
    • 09.12.: "Das Beste fällt mir beim Rasieren ein", Autorenlesung mit Gregor Schürer findet als virtuelle Lesung statt und wird im OK4 vom 23.12. bis 29.12.20 zu unterschiedlichen Uhrzeiten übertragen, alternativ ist die Lesung über YouTube jederzeit zu sehen

 

Das Beste fällt mir beim Rasieren ein – Weihnachtsspecial

Gregor Schürer liest Geschichten zum Advent und plaudert aus dem Autoren-Nähkästchen

Eigentlich sollte Gregor Schürer, freier Journalist und Autor aus Bad Neuenahr-Heimersheim, auf Einladung der Stadtbücherei Adenau in der Alten Komturei eine Lesung geben. Geplant war, unter dem Titel "Das Beste fällt mir beim Rasieren ein" einige seiner Geschichten vorzutragen und dabei auch zu berichten, wie die Texte entstanden sind. Coronabedingt wurde die Veranstaltung zunächst verschoben und findet nun als „virtuelle Lesung“ statt. Da wir uns mittlerweile in der Adventszeit befinden, wurde das Programm entsprechend angepasst und startet nun als „Weihnachtsspecial“. Es wird aber wie vorgesehen auch über die Last und die Lust am Schreiben erzählt und die Zuhörer dürfen in das Nähkästchen eines Autors blicken. Es gibt nicht nur Prosa zu hören, auch die Freunde der Lyrik kommen auf ihre Kosten. Der mehrfach preisgekrönte Autor wird zwei selbst verfasste Gedichte präsentieren und verraten, warum er gelegentlich auch reimt. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Lesung, die im OK4 vom 23. bis 29. Dezember  zu unterschiedlichen Uhrzeiten übertragen wird. Die Sendetermine sind unter https://www.ok4.tv/programm/detail/?id=1202184 einzusehen. Ab dem 23.12.2020 ist die Lesung auch über https://youtu.be/hXX6UQU4LM0 abzurufen. 

  • Pressemeldungen

Unter der Rubrik "Presse" links in der Navigation sind Sie jederzeit über alle Neuigkeiten informiert!

 

 

Allerlei weitere Tipps

  • Lesepatenschaften ermöglichen es, Leseleidenschaft zu leben und mit sozialem Engagement zu einer individuellen Leseförderung für Kinder zu verbinden.
  • Bücherkisten zu verschiedenen Themen erweitern und erneuern wir immer wieder unser umfassendes Leseangebot für Sie.
  • Sie möchten mit einer Klasse oder einer Kindergartengruppe eine Weile unverbindlich in der Bücherei schnuppern kommen? Kein Problem, vereinbaren Sie einen Termin außerhalb unserer Öffnungszeiten mit uns!
  • Sie suchen Informationen zum Thema Deutsch als Fremdsprache? Hier finden Sie eine Linkliste mit vielen kostenfreien Angeboten, die online abrufbar sind.
  • Sie interessieren sich für die Onleihe? Hier finden Sie weitere Infos.

  

zurück zur Startseite

 

 13